Köchin/Koch bei der Arbeit

Koch / Köchin

Ausbildungsdauer: 3 Jahre  (Verkürzung auf 2,5 oder 2 Jahre möglich)

Als Koch oder Köchin stehst Du nicht nur am Herd und kümmerst Dich um das leibliche Wohl Deiner Gäste – es geht noch um viel mehr: Kalkulation, Planung, Kreativität, Einkauf und Lagerung. Viel Abwechslung bringt der Beruf mit sich. Während der Ausbildung im Betrieb und im Unterricht in der Berufsschule lernst Du alles, was Du zur Organisation benötigst. Schon bei der Wahl des Ausbildungsbetriebes kannst Du Dir Gedanken über Deine Interessen machen. Möchtest Du in einer großen oder kleinen Küche arbeiten? Soll es ein Betrieb in Deutschland sein oder kannst Du Dir auch vorstellen im Ausland zu arbeiten? Die Möglichkeiten sind vielfältig, Dich nach Deiner Ausbildung weiter zu spezialisieren. Oft werden Fortbildungen auch vom Arbeitgeber mitfinanziert.

Zukunftschancen

You may also like